Google maps karte downloaden iphone

Ja, der Dienst verfügt über eine eigene App. Diese kann kostenlos heruntergeladen werden und ermöglicht die Verwendung des Karten-Service von einem mobilen Gerät aus. Dies wird äußerst nützlich für jeden sein, der Hilfe benötigt, um Anweisungen zu finden, während unterwegs. Google Maps ist absolut kostenlos. Wenn Sie es noch nicht haben, können Sie es hier herunterladen: Lassen Sie uns eines klarstellen: Ich liebe Google. Ich benutze Google Chrome über Safari, Google Kalender über das, das mit dem iPhone kommt, und für eine lange Zeit habe ich Google Maps über Apple Maps verwendet. Google Maps vor einem Jahr war erstaunlich. Es wusste immer genau, wo ich war, die Sprachbenachrichtigungen waren kurz und prompt, und die App insgesamt war einfach zu bedienen. Schnell vorwärts bis heute. Karten kommunizieren nur in NSEW-Richtungen “Head East” (Wer weiß das?), das Sprachbenachrichtigungssystem ist bestenfalls mittelmäßig, und zu sagen, dass Google Maps glitchy ist, ist eine Untertreibung.

Ich ging einfach in eine neue Stadt und fuhr mein Auto herum, und meistens schleuderte ich mein Auto über vier Fahrspuren und versuchte, eine Ausfahrt zu machen, die Google mir nicht sagen ließ, dass ich nehmen musste, oder zu sagen, dass ich auf der falschen Straßenseite war, den falschen Weg ging oder von der Straße ganz ins Gebüsch (während ich mindestens 3 Bars LTE auf Verizon hatte). Abdeckung und Träger waren nicht das Problem). Das war der letzte Strohhalm. Diese App, die früher hilfreicher war, war jetzt potenziell mein Leben (und das Leben meiner Großmutter und Freundin) aufs Spiel zu setzen. Ich weigere mich immer noch, Apple Maps zu verwenden, und habe Waze beigetreten. Wenn die Pannen behoben werden können, kann ich wieder verwenden, aber insgesamt bin ich sehr enttäuscht! Ja, aber nicht der gesamte Service. Es ist möglich, eine Karte eines bestimmten Bereichs herunterzuladen, während online, und dann auf diese Karte zugreifen, während offline. Die Karte wird nicht die volle Funktionalität ihres Online-Gegenstücks bieten, aber sie ist für die meisten Benutzer geeignet. Tippen Sie auf das Navigationssymbol in Google Maps und Sie können 3D-Karten und Live-Verkehrsinformationen sehen. Sich in Street View zu bewegen ist eine wunderbare Erfahrung. Es ist mit dem Android-Kompass verbunden, was bedeutet, dass sich die Ansicht mit ihm ändert, wenn Sie das Telefon bewegen und kippen.

Ich speichere offline Karten häufig auf dem iPhone mit Google Maps, wenn ich in ein neues Gebiet reise, von dem ich nicht sicher bin. Auch wenn ich eine ausländische SIM in einem anderen Land habe, sind U-Bahn-Tunnel und Straßen mit ungewöhnlich hohen Gebäuden oft tote Stellen für den Zelldienst. Mit Google Maps können Sie Wegbeschreibungen erhalten und Karten im Detail anzeigen, die Sie offline gespeichert haben. Aus diesem Grund lade ich Bereiche vorher herunter, damit ich immer abgedeckt bin. So geht`s: Hinweis: Das Herunterladen von Offlinekarten ist in einigen Regionen aus vertraglichen Einschränkungen, Sprachunterstützung, Adressformaten oder aus anderen Gründen nicht verfügbar. Holen Sie sich die neueste Version der Google Maps-App, um die Turn-by-Turn-Sprachnavigation zu verwenden, Offline-Bereiche herunterzuladen und vieles mehr. Hinweis: Wenn Sie auf Download klicken, erhalten Sie den iTunes App Store, von wo aus Sie die App herunterladen und installieren können.